Absage der Adventskonzerte 2020

Aufgrund der aktuellen Lage muss die Brass Band Emmental ihre Adventskonzerte vom 19. und 20. Dezember 2020 leider absagen. Durch die anhaltenden Einschränkungen und der Tatsache, mit maximal 15 Personen proben zu dürfen, blieb uns nichts anderes übrig, als die Vereinsaktivitäten per sofort einzustellen. Traurig und enttäuscht können wir den traditionellen Jahresabschluss nicht wie gewohnt abhalten.

Trotzdem dürfen wir auf zwei grossartige Auftritte im Jahr 2020 zurückschauen: Am 19. Januar im Rahmen des Anlasses «Ehre wem Ehre gebührt» in Oberburg und am 17. Oktober an der Kulturnacht in der Stadtkirche Burgdorf. Letzteres war für uns nicht nur aufgrund der Spielzeit um Mitternacht etwas Besonderes. Zusammen mit der Organistin Nina Wirz durften wir für unser sehr treues Publikum, trotz der angespannten Lage, ein «richtiges» Konzert erleben. Gerade dieser Anlass gibt uns die Hoffnung, dass in naher Zukunft wieder ein gewohntes Vereinsleben möglich sein wird.

Wir danken unseren Freunden und Sponsoren herzlich für ihre Unterstützung. Das ist nicht selbstverständlich in diesen schwierigen Zeiten. Wir schauen weiterhin positiv und hochmotiviert nach vorne und lassen uns die Leidenschaft des Musizierens nicht nehmen. Sobald es möglich ist, werden wir voller Elan den Probebetrieb wieder aufnehmen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und für das kommende Jahr alles Gute und gute Gesundheit!

Ihre Brass Band Emmental

 

Adventsstimmung mit der Brass Band Emmental

Burgdorf/ Sumiswald: In diesen Kirchen sorgte die Brass Band Emmental mit Stücken aus verschiedenen Epochen für weihnächtliche Stimmung. Christoph Hess wurde für seine 20 aktiven Jahre in dieser Musikformation und als Solist geehrt.

Vize-Schweizermeister in der Elite

Zwei – Eins – Zwei lautet die Konstante der letzten drei Rangierungen der Brass Band Emmental an den Schweizerischen Brass Band Meisterschaften in Montreux. Mit dem Titel der Vize-Schweizermeisterin 2019 musste der letztjährige Exploit, Schweizermeisterin der Kategorie Elite, zwar in Richtung Freiburg abgegeben werden, die Freude über das Erreichte ist trotzdem riesengross.

Heimvorteil am ersten Emmental March Contest

Anfangs September 2019 durfte die Brass Band Emmental bei hervorragendem Wetter den zweiten Sieg am zweiten Wettbewerb dieses Jahres feiern. An der ersten Austragung des Emmental March Contests (EMC) konnte sich die Band gegen eine namhafte und starke Konkurrenz durchsetzen. Stolz dürfen wir ein Jahr lang den Titel «Emmental March Contest Champion Brass Band A» tragen.

Maestro um Maestro

Am 9. Schweizer Dirigentenwettbewerb in Baden durfte die Brass Band Emmental als Halbfinalband in Szene treten. Eine neue Erfahrung, welche bis anhin für die Band absolutes Neuland bedeutete.

Jahreskonzert der Brass Band Emmental

Hochkarätiger Musikgenuss vor ausverkauften Rängen

(Text: D' Region, 14. Mai 2019, Sylvia Mosimann)

Unter der Stabführung von Jan Müller unterhielt die Brass Band Emmental ihr Publikum mit konzertanten Feinheiten, in harmonischen Kühnheiten als reiche, kraftvolle Klangwelt.

«Buenas tardes y bienvenido» grüsste Bernhard Augstburger das Publikum. «Latin Night» war der Nenner unter dem traditionellen Jahreskonzert, das ein Musikgenuss mit Nachhaltigkeit war.