Adventsstimmung mit der Brass Band Emmental

Burgdorf/ Sumiswald: In diesen Kirchen sorgte die Brass Band Emmental mit Stücken aus verschiedenen Epochen für weihnächtliche Stimmung. Christoph Hess wurde für seine 20 aktiven Jahre in dieser Musikformation und als Solist geehrt.

Vize-Schweizermeister in der Elite

Zwei – Eins – Zwei lautet die Konstante der letzten drei Rangierungen der Brass Band Emmental an den Schweizerischen Brass Band Meisterschaften in Montreux. Mit dem Titel der Vize-Schweizermeisterin 2019 musste der letztjährige Exploit, Schweizermeisterin der Kategorie Elite, zwar in Richtung Freiburg abgegeben werden, die Freude über das Erreichte ist trotzdem riesengross.

Heimvorteil am ersten Emmental March Contest

Anfangs September 2019 durfte die Brass Band Emmental bei hervorragendem Wetter den zweiten Sieg am zweiten Wettbewerb dieses Jahres feiern. An der ersten Austragung des Emmental March Contests (EMC) konnte sich die Band gegen eine namhafte und starke Konkurrenz durchsetzen. Stolz dürfen wir ein Jahr lang den Titel «Emmental March Contest Champion Brass Band A» tragen.

Maestro um Maestro

Am 9. Schweizer Dirigentenwettbewerb in Baden durfte die Brass Band Emmental als Halbfinalband in Szene treten. Eine neue Erfahrung, welche bis anhin für die Band absolutes Neuland bedeutete.

Jahreskonzert der Brass Band Emmental

Hochkarätiger Musikgenuss vor ausverkauften Rängen

(Text: D' Region, 14. Mai 2019, Sylvia Mosimann)

Unter der Stabführung von Jan Müller unterhielt die Brass Band Emmental ihr Publikum mit konzertanten Feinheiten, in harmonischen Kühnheiten als reiche, kraftvolle Klangwelt.

«Buenas tardes y bienvenido» grüsste Bernhard Augstburger das Publikum. «Latin Night» war der Nenner unter dem traditionellen Jahreskonzert, das ein Musikgenuss mit Nachhaltigkeit war.

Schweizermeister in der Kategorie Elite!

Die Brass Band Emmental gewann am vergangenen Wochenende den Schweizermeister-Titel in der Kategorie Elite am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb in Montreux!

Mit dem äussert schwierigen Aufgabenstück "Destination Moon" gelang der Band ein hochstehender und eindrücklicher Vortrag, welcher von der Jury mit dem 1. Rang belohnt wurde. Die Brass Band Emmental erreichte damit nach 2002 zum zweiten Mal den Titel des Schweizermeisters. Für die Band ist dies nach dem 2. Platz im Vorjahr die Bestätigung und der verdiente Lohn für die konsequente Arbeit. Wir danken speziell unserem Dirigenten Jan Müller für die hervorragende Arbeit während der Wettbewerbs-Vorbereitung aber auch über die vergangenen 3 Jahre!

Weitere Fotos: SBBW 2018

Live-Kommentar von 4barsrest kurz nach dem Vortrag:

The first band to really explode into the potential prize winning stratosphere today was Brass Band Emmental with a super performance full of colour, detail, power and a touch of mystery. It really was high quality playing, very well led by their MD, and benefitting from their ability to fire up the Saturn V turbos as well as nestle back to earth with the delicacy of a baby's head touching the pillow.

Wettbewerbsvortrag in voller Länge: